Artikelsuche

*Von unseren Bücher konnten noch nicht alle erfasst werden. Bitte schreiben Sie uns ggf. an, wenn Sie etwas suchen!

Peppa Wutz / Peppa Pig - Die Ritterburg


inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten


Wenn vorrätig, beträgt die Lieferzeit 4-5 Werktage.
Sie erhalten nach der Bestellung eine Nachricht, falls ein Artikel entgegen der unten stehenden Angabe nicht vorrätig ist.


3 Artikel verblieben

Zur Wunschliste

Hersteller/Lieferant: Boxine GmbH

Art.-Nr./EAN: 4251192113573


Hörfigur für die Toniebox:  Peppa Pig - Die Ritterburg

Sie ist klein, pink und liebt Matschepfützen über alles: Peppa Wutz begeistert mit ihren kurzen Geschichten schon die kleinsten Hörspielfans. Eine wilde Taxifahrt mit Frau Mümmel, eine lustige Musikstunde bei Madame Gazelle oder ein Ausflug zur Ritterburg mit Schorsch, Mama Wutz und Papa Wutz – stelle Peppa einfach auf deine Toniebox und begleite sie und ihre Freunde auf 8 lustigen Abenteuern.


 01 – Die Ritterburg

02 – Der Fallschirmsprung

03 – Gerald Giraffe ist schon groß

04 – Frau Mümmels Taxi

05 – So tun als ob

06 – Roller fahren

07 – Die Musikstunde

08 – Die Puppenklinik


Laufzeit: ca. 44 Minuten
Details zu den Abenteuern: 

Die Ritterburg: Schorsch ist schon ganz aufgeregt, denn heute geht es mit der ganzen Familie in eine echte Ritterburg. Ob es auch einen richtigen Drachen zu sehen gibt?

Der Fallschirmsprung: Um Geld für die Reparatur des kaputten Schuldachs zu sammeln, veranstaltet Madame Gazelle eine Spendenaktion: Mama Wutz soll dazu Fallschirm springen.

Gerald Giraffe ist schon groß: Gerald Giraffe ist neu in der Spielgruppe. Er möchte sich mit Peppa und den anderen anfreunden, und sie wollen zusammen Verstecken spielen. Aber das ist nicht so einfach, weil Gerald Giraffe so groß ist!

Frau Mümmels Taxi: Weil Peppa und ihre Familie so viel eingekauft haben, bringt Frau Mümmel sie mit ihrem Taxi zum Haus von Oma und Opa Wutz. Aber das wird heute nicht ihre einzige Taxifahrt bleiben.

So tun als ob: Peppas Fahrrad hat einen Platten und muss repariert werden. Aber das macht nichts. Peppa und ihre Freunde haben genauso viel Spaß daran, auf ihren ausgedachten Fahrrädern zu fahren und in ausgedachte Matschpfützen zu springen.

Roller fahren: Papa Wutz fährt Schorsch mit seinem Roller zur Spielgruppe. Rollerfahren macht Spaß! Davon kann Papa Wutz auch Mama Wutz überzeugen, und die beiden fahren zusammen mit ihren Rollern los, um die Kinder von der Spielgruppe wieder abzuholen.

Die Musikstunde: Madame Gazelle spielt Peppa und ihren Freunden in der Spielgruppe unterschiedliche Musik- Stilrichtungen vor. Die Kinder haben Spaß und tanzen zu den verschiedenen Musiken.

Die Puppenklinik: Nachdem Teddy den Hügel hinuntergerollt und in einer matschigen Pfütze gelandet ist, bringt Peppa ihn in die Puppenklink von Frau Mümmel, um ihn reparieren zu lassen. Aber Peppa merkt schnell, dass sie Teddy genau so liebt, wie er ist